Harald Kretschmer

Harald Kretschmer, TCI GmbH, Transformation Consulting International GmbH, TCI-Partner, Autorenprofil, Software-Entwicklung, Software-Einführung, Prtaleinführung, ERP-Einführung, Vertriebssysteme, Überführung Projektbetrieb, Produktivbetrieb, agile Management, Entwicklung hybrides Management, agile Software-Entwicklung, Unternehmensberater, Trainer
+49 621 4960840+49 170 1654137

Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.

Friedrich Wilhelm Heinrich Alexander von Humboldt (zugeschrieben)
Kernkompetenzen
  • Agiles (Groß-) Projektmanagement
  • Projekt-, Programm- und Portfoliomanagement
  • Unternehmensberatung (Prozesse, Standards, Beteiligungsmodelle in SW-Entwicklung, SW-Einführung, Services)
  • Portal- und Produktentwicklung
  • Steuerwesen, Abgabenordnung
Branchenerfahrungen
  • Produktentwicklung (Software)
  • Öffentliche Verwaltung (Bund, Länder, Kommunen, Kirchen)
  • Versicherungen
  • Dienstleister

Über 20 Jahre Management- und Beratungserfahrung

Seit 20 Jahren verantwortet und unterstützt Harald Kretschmer Organisationen und Firmen bei der Entwicklung und Einführung von Software (Portale, ERP-Systeme, Steuern- und Abgaben, Vertrieb), insbesondere auch bei der Überführung aus dem Projekt- in den Produktivbetrieb. Er ist Experte für die Einführung agilen Projektmanagements sowie für die Entwicklung hybrider Managementansätze und agiler Software­entwicklung in großen Organisationen. Sein Wissen und seine Erfahrungen gibt er als Unternehmensberater und Trainer weiter.

Harald Kretschmer verbindet klassisches Management mit agilen Methoden

Der Beratungsschwerpunkt von Harald Kretschmer liegt in der Überführung von klassischen IT-Organisationen in agile Unternehmen. Insbesondere die Synthese hybrider Managementansätze aus verschiedenen agilen und klassischen Komponenten ist der erfolgversprechendste Ansatz der letzten Jahre. Diesem hat er sich verschrieben und kann auf umfangreiche relevante Erfahrungen bei der Einführung und Optimierung agiler Methoden in großen Organisationen zurückgreifen.

Zielstrebig mit Weitsicht

Harald Kretschmers Führungsstil und seine Arbeitsweise in Projekten ist zielstrebig und ausgleichend vom unbedingten Willen zum Erfolg geprägt. Dabei zeichnen ihn unter anderem sein ganzheitlicher Blick auf alle Tätigkeiten, Rollen, Stakeholder, Kollegen, Mitarbeiter, Lieferanten und deren Bedürfnisse aus. Bei seinen Entscheidungen lässt er sich von liberalen Prinzipien leiten, um echte Win-Win-Situationen zu schaffen.

Symbiose aus technischem Wissen und agiler Praxis

Harald Kretschmer studierte Systemverfahrenstechnik mit Vertiefung in Softwareentwicklung/Informatik. Sein Schwerpunkt waren Expertensysteme und KI mit Anwendungen der Energieoptimierung von Systemen.  Seit 1998 sammelte er Erfahrungen in Managementpositionen der Softwareentwicklung, -einführung, -beratung und der Optimierung und Betreuung von SW-Entwicklungsprozessen, sowohl für Standardsoftware als auch individuelle Finanzlösungen. Seine Praxiserfahrungen mit Prinzipien agiler SW-Entwicklung (Extreme Programming) begannen 2001.

Alle Beiträge von Harald Kretschmer
Pfeile, Richtungsweisend, Geschäftsmann, Entscheidung zwischen Extremen, Unternehmensentscheidung, Innovationsorientierung, Effizienzorentierung, agile Methoden, Zukunftsfähigkeit, Entscheidungsmodell, Systemtheorie, konkret anwendbare Entscheidungsorientierung für Unternehmen
Projektmanagement

Zwischen den Extremen – Wie Sie bei aller Agilität die Kontrolle behalten

Agilität im Unternehmen: Viele fokussieren sich darauf, der Erste zu sein. Dabei kommt der alternative Ansatz – der Beste zu sein – häufig zu kurz. Dieser Beitrag zeigt ein Entscheidungsmodell auf, in dem beide Strategien gleichberechtigte Optionen darstellen.

Weiterlesen